You are not logged in.

W-O-D

Team AnnoZone

  • "W-O-D" started this thread

Posts: 7,006

Date of registration: Feb 3rd 2003

  • Send private message

1

Wednesday, November 30th 2011, 10:28pm

EA abgemahnt, bleibt Ubisoft verschont ?

Wegen seines in die Schlagzeilen geratenen Kopierschutzes Origin ist EA nun von der Verbraucherzentrale abgemahnt worden.
Der Verband kritisiert, der Hinweis auf den Online-Zwang erfolge zu unauffällig, nämlich im Kleingedruckten auf der Verpackungsrückseite.
Da es sich aber um ein wesentliches Merkmal handelt ist der Spieler abhängig von der Verfügbarkeit der Lizenzserver.

Wie es ist wenn der Worst Case eintritt weis auch Ubisoft nur zu gut, fallen die DRM-Server aus, stehen Spieler vor der Tür.
Da nun bei Anno2070 verstärkt auf ähnliche Onlinemechanismen gesetzt wird,
wäre denkbar das Ubisoft auch wieder in den Fokus der Verbraucherzentrale gerät.

Quelle: Heise-News

Larnak

Schatzjäger

Posts: 3,126

Date of registration: Feb 28th 2008

  • Send private message

2

Thursday, December 1st 2011, 12:52am

Schön wär's, wenn da mal was nach kommt :rolleyes:

Solange die nicht mal handfesten Ärger bekommen, werden die mit solchem Blödsinn nicht aufhören. Die meisten Konsumenten schlucken ja alles.

This post has been edited 1 times, last edit by "Larnak" (Dec 1st 2011, 12:52am)


Heieiei

SeeBär

Posts: 183

Date of registration: Jan 1st 2006

  • Send private message

3

Thursday, December 1st 2011, 5:39pm

Quoted

Original von W-O-D
Da nun bei Anno2070 verstärkt auf ähnliche Onlinemechanismen gesetzt wird,
wäre denkbar das Ubisoft auch wieder in den Fokus der Verbraucherzentrale gerät.


Kommt wohl drauf an, wieviele Beschwerden von verärgerten Kunden beim Bundesverband der Verbraucherzentrale (vzbv) eingehen .
  Das Wichtigste ist, dass das Wichtigste das Wichtigste bleibt!